BierBrauKurs und Brauereibesichtigung - Termine-Auswahl Zum Gutscheine-Shop
Auf Mobil-Version umschalten.
Oberbrauer Karle Rommel

Der Film

Oberbrauer von Wtw. Zimermann

Historische Brauerfigur führt in die Geschichte von 1899 bis 1928.

Sie muss eine ganz besondere Chefin gewesen sein, denn Ihre Mitarbeiter veröffentlichten anlässlich Ihres Todes in der Zeitung einen langen Nachruf in Gedichtform. Ursula Zimmermann führte als Witwe 20 Jahre lang die Brauerei, nachdem Ihr Mann Josef Zimmermann 1893 im jungen Alter gestorben war. 

Bis heute ist ihr Wirken sicht- und spürbar. Die Witwe Zimmermann erbaute die heutige BrauereiWirtschaft und ließ zum ersten Ulrichsfest 1911 das erste Ulrichsbier brauen. Unterstützt wurde sie dabei ab 1911 von ihrem 26-jährigen  Sohn Ulrich und bereits viel früher von Ihrem Oberbrauer Karl Rommel, der ab 1899 über 30 Jahre in Berg braute. Der Oberbrauer der Witwe Zimmermann kennt alles aus dem Leben der Familie Zimmermann, der Brauerei, der Wirtschaft und der Landwirtschaft - manches davon war eigentlich nicht für fremde Ohren bestimmt.

Jetzt können Sie mit ihm beim Gang durchs BrauereiGewölbe von diesen Geschichten - vom Haustrunk bis Schalandererlebnissen - bei einer Führung hören.

Preis: 8 Euro pro Person, inkl. 1 Freibier
bis 15 Personen pauschal 120 Euro, inkl. 1 Freibier
Termine: nach Vereinbarung (Mo-Sa)
Anmeldung unter brauereibesichtigung(at)bergbier.de


Berg Brauerei
Tel. 07391/7717-10
BrauereiWirtschaft
Tel. 07391/7717-33

© 2017 Ulrich Zimmermann Berg Brauerei