„Ich möchte, dass jeder Gastronom zusätzlich zu seiner Weinkarte auch eine Bierkarte dem Gast bereithält!“ sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Eröffnungsrede zur Messe Intergastra 2018.

Diesem Wunsch kamen wir nach: Ab sofort können unsere Partner über den untenstehenden Link ihrer eigenen Bierspezialitäten-Karte - ganz einfach online – selbst zusammenstellen und bezahlen! Nach ca. 10 Werktagen erhalten Sie dann Ihre gedruckte Bierkarte per Post zugesendet!

Das Wichtigste zur Bierspezialitäten-Karte auf einen Blick:

  • So könnte Ihre Bierspezialitäten-Karte aussehen: Vorgeschmack
  • Was kostet die Bierspezialitäten-Karte? Hier finden Sie die Preise
  • Bis zu 12 Bierspezialitäten finden in der Bierspezialitäten-Karte Platz
  • Welche Daten muss ich bereithalten? Ihre Bierauswahl, Glasgrößen und Preise, Ihr Logo, persönliche Daten zur Versandabwicklung, PayPal-Zugang
  • Sie bezahlen die Bierkarte bequem, schnell und sicher per PayPal
  • Zur Vereinfachung der Abwicklung verkauft, druckt und versendet die Druckerei Hagenmaier, Neu-UIm die Bierspezialitäten-Karten.
  • Fremdbiere können Sie für einen geringen Mehraufwand (80€, netto) in die Bierkarte einpflegen lassen. Info
  • Regelung Nachdrucke:
    • Wie gehe ich bei einem Nachdruck vor? Info
    • Kosten für den unveränderten Nachdruck: Preise
    • Kosten für den Nachdruck mit Änderung Ihrer Verkaufspreise: Preise
    • Kosten für den Nachdruck mit Ergänzung oder Entnahme einer Bierspezialität: Preise

Erstellen Sie jetzt Ihre Bierspezialitäten-Karte: Los geht’s