Biberacher Schützenfest 2021

„Weniger als 2019 - mehr als in 2020“

15. Juli 2021

Corona verhindert zum zweiten Mal in Folge, dass das Biberacher Schützenfest nicht in seiner gewohnten Form stattfinden kann. Die Stiftung Schützendirektion sagte das Fest nicht ab, sondern wählte einen anderen Weg. „Weniger als 2019, aber mehr als 2020“ lautet das Motto für die Planungen der Schützenwoche. „Ich glaube, wir haben für alle etwas Schönes organisiert“, sagt Rainer Fuchs, Vorsitzender der Schützendirektion.

Schützen kompakt
An vier Terminen gibt es im Biberacher Stadion einen rund zweieinhalbstündigen Querschnitt durch die Schützenwoche. Mit dieser Veranstaltung bietet die Stiftung Schützendirektion Biberach den Gruppen nach langer Zeit wieder eine Auftrittsmöglichkeit. Teilnehmer sind die Trommler, Pfeifer und Fanfaren der Schützendirektion. Zudem kommen Szenen aus der Heimatstunde und an jeder Veranstaltung ein anderer Auszug aus einem Märchen des Schützentheaters.

Die Urbanen Tänze des „Tanz durch die Jahrhunderte“ sind genauso dabei wie die Gaukler. Abgeschlossen wird der Abend durch den Ruf des Nachtwächters. In den Pausen und zum Ausklang werden DJs auflegen und so auch ein bisschen „Tanz auf dem Marktplatz“-Stimmung versprühen. 

Termine, Kartenvorverkauf und weitere Infos

Biergarten im Lagerleben

Vom 17. bis 25. Juli hat der Biergarten der Schützendirektion auf dem Gigelberg täglich bis 24 Uhr für maximal 750 Besucher geöffnet. Den Ausschank übernimmt die Firma Anima, ebenso ist für Essen, Süßes und Unterhaltung gesorgt. Anstich, 17.Juli, 14 Uhr durch Oberbürgermeister Norbert Zeidler.

Weitere Infos und Reservierungen

 

Schützenfeeling 2021 – Kunterbunte Schützenattraktionen

Während der Schützenfestwoche (17. bis 25. Juli, 11 - 20 Uhr) sorgen ein Kinder-Karussell, sowie zwei Süßwarenstände aber auch Schaufensterdekorationen zum historischen Zug im Stadtgebiet für Schützenfeeling und laden zum Schaufensterbummel ein!

An den beiden Schützenfestwochenenden bietet die Initiative Biberspiele kostenlose Kinderspiele und Kutschfahrten durch den Burrenwald und die Stadt lassen jedes (Kinder-)Herz höher schlagen.

 

Schützenabzeichen und Fanpakete

Das Schützenfest ist eine Gemeinschaftsleistung der Stadt Biberach und der Stiftung Schützendirektion Biberach. Viele ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren sehr viel Zeit, Herzblut und Engagement, um ein solches Fest in dieser Größenordnung Jahr für Jahr auf die Beine zu stellen. Wichtige Neuinvestitionen in Kostüme, Umzugswagen, technische Anlagen aber auch Versicherungen usw. werden aus den Einnahmen und Spenden des Schützenfestes finanziert.

Die Schützendirektion freut sich daher über jedes verkaufte Abzeichen und Fanpaket!

Schützenabzeichen 2021 „kleine Schützenmusik“

Schützen Fan-Paket

Schützenfestbier

Die Berg Brauerei braute auf Wunsch der Schützendirektion auch dieses Jahr das  Schützenfestbier wieder ein. Erhältlich ist das Festbier aus der seltenen und aufwändigen Bottich-Gärung kistenweise und im 5l Partyfass in Getränkemärkten in und um Biberach.