Raus in die Natur und den Spätsommer genießen!

22. September 2021

Unzählige Abenteuer warten in unserer Region auf Fahrradfahrer und Wanderer. Man muss Sie nur finden und nutzen.

Dabei helfen der Schwäbische Alb-Tourismus oder der Oberschwaben Tourismus aber auch auf den lokalen Seiten vom Mythos Schwäbische Alb oder verschiedenen Städten werden ausgezeichnete Fahrrad- und Wanderrouten mit Tourentipps beschrieben.

Ganz neu dabei ist die Donau-Bussen-Schleife der Stadt Munderkingen. Sie führt von Munderkingen entlang der Donau bis nach Berg und weiter nach Oberstadion bis auf den heiligen Berg der Schwaben, dem Bussen. Über Unlingen, wo sich ein toller Blick auf den Bussen und deren Kirche nochmals bietet fährt man weiter nach Obermarchtal. Entlang der Donau geht es nach Rechtenstein und über die Anhöhe nach Lauterach. Hier bietet sich ein Abstecher an zum Biosphären-Infozentrum. Über den Donauradweg geht es zurück nach Munderkingen. Die Tour kann überall gestartet werden und ist hervorragend ausgeschildert!

Auch die vom ADFC zertifizierte Berg Bier-Tour mit Ihren vielen Sehenswürdigkeiten und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke oder eine oder zwei Etappen der TransAlblust, der Alb-Überquerung von Ebingen über Berg bis nach Nördlingen, bieten sich für das kommende, sonnige Wochenende an!

Für was auch immer Sie sich entscheiden, wir wünschen viel Spaß und Freude dabei. Genießen Sie den Spätsommer bei einer zünftigen Einkehr und einer feinen Berg Bier-Spezialität.