Dezember 2020

Gesundheit

ist das Wichtigste im Leben! Das hat uns allen das Jahr 2020 mit großer Wucht gezeigt. Auch wir hatten und haben Sorgen: ausgefallene Veranstaltungen und geschlossene Gasthäuser. Härter als uns mit fehlenden Fassbierumsätzen hat es die Gastronomie getroffen. Wir haben die Wirtsleute als wichtige Partner daher mit mehr als 100.000 Halbe Freibier unterstützt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ziehen an einem Strang! Mit reduzierter Besetzung auf dem Berg – Bier lässt sich nicht im Homeoffice brauen – sind wir hausintern gesund durch die Zeit gekommen. Unserem Team danken wir herzlich für die große Flexibilität.

Noch nie in der Geschichte unserer Brauerei haben sich so viele Menschen im Handel für unsere Berg Bier Spezialitäten entschieden. Wirtschaftlich hat uns das geholfen. Und es stimmt uns für die Zukunft positiv. Der Weg, unsere feinen Bierspezialitäten in der Bottich-Gärung zu brauen, ist aufwendiger. Wir machen das, weil wir dadurch ein leckereres Bier brauen! Das Ergebnis, dass immer mehr Verbraucher zu Berg Bier greifen, rechtfertigt den Aufwand.

So wünschen wir Ihnen trotz der zermürbenden Bedingungen durch die Pandemie eine beschauliche (Vor-)Weihnachtszeit und heben das Glas: Passen wir weiter auf uns auf – bleiben Sie gesund!

Viele Grüße aus Berg,
Ihre Beate und Ihr Uli Zimmermann