Direkt zum Inhalt
Zwei charaktervolle Bockbiere
Zwei charaktervolle Bockbiere: Berg Sankt Ulrichsbock und Weizen-Bock
Zwei charaktervolle Bockbiere: Berg Sankt Ulrichsbock und Weizen-Bock

Leckerer Geschmack
durch echtes Handwerk

Perfekt zur kalten Jahreszeit

Winterzeit ist Bockbierzeit. Aus Berg kommen zeitgleich zwei Bockbiere! Das ist aufwändig und macht fast keine Brauerei. Die Berg Brauerei macht es gerne und ermöglicht mit dem untergärigen St. Ulrichsbock, als auch dem obergärigen Weizen-Bock, allen Bierfreunden die Freude am Starkbier! Dank sorgfältiger Kompositionen und aufwändiger Brauverfahren suchen beide seinesgleichen. Bockbiere werden mit mehr Stammwürze eingebraut, sind kräftiger, stärker und lassen deshalb Liebhaber mit der Zunge schnalzen. Die beiden Bockbier-Spezialitäten werden traditionell im Herbst in mehreren Suden eingebraut und sind bis ins Frühjahr erhältlich. Jetzt probieren! 

Bockbiere

Saisonale Biersorte

Berg St. Ulrichsbock & Weizen-Bock

St. Ulrichsbock

Stammwürze
16,4%
Alkoholgehalt
7,1%
Trinktemperatur
9°C
Malzkörper
Malzgrafik Malzgrafik Malzgrafik Malzgrafik Malzgrafik
Hopfennote
hopfengrafik hopfengrafik hopfengrafik hopfengrafik hopfengrafik
Farbnote
Farbnote 4
Geschmack
Kräftig, intensiv malzig, zugleich fruchtig
Hopfen
Hallertauer Magnum, Tettnanger Perle
Gerste/Malz
Helles Gerstenmalz, Röstmalz, helles und dunkles Caramelmalz
Verfügbarkeit
Saisonal, ab Oktober

Gebinde

Bügelverschlussflasche
Bügelverschlussfläschle
0,33 l
Kiste 20 x 0,33 l BV
Kiste
20 x 0,33 l
6er Träger 0,33 l BV
6er-Träger
6 x 0,33 l

Weizenbock

Stammwürze
16,4%
Alkoholgehalt
7,1%
Trinktemperatur
10°C
Malzkörper
Malzgrafik Malzgrafik Malzgrafik Malzgrafik Malzgrafik
Hopfennote
hopfengrafik hopfengrafik hopfengrafik hopfengrafik hopfengrafik
Farbnote
Farbnote 3
Geschmack
Spritzig, fruchtig, leicht honigsüß
Hopfen
Tettnanger Perle
Gerste/Malz
Weizen-, Gerstenmalz, dunkles Caramelmalz und Weizencaramelmalz
Verfügbarkeit
Saisonal, ab Oktober

Gebinde

Euroflasche 0,5 l
Euroflasche
0,5 l
Kiste 20 x 0,5 l EURO
Kiste
20 x 0,5 l
6er Träger 0,5 l EURO
6er Träger
6 x 0,5 l

Der St. Ulrichsbock und Weizen-bock sind ab jetzt verfügbar

Weizen-Bock ins Bierglas einschenken
Weizen-Bock ins Bierglas einschenken

Herrliche Vielfalt aus
besten Hopfen- & Malzsorten

Der St. Ulrichsbock

Aus der Tradition des Doppelbiers, welches erstmals auf dem Ulrichsfest 1911 ausgeschenkt wurde, braut man in Berg alljährlich in den kalten Monaten ein besonderes Ulrichsbier mit einem fruchtig würzigen Charakter – den St. Ulrichsbock! Helles Gerstenmalz, Röstmalz und Cara-Spezialmalz werden zu einer Stammwürze von 16,4 Prozent verbraut und anschließend in der Bottich­-Gärung zu einem Alkoholgehalt von 7, 1 Prozent vergoren. Die Hopfensorten Hallertauer Magnum und Tettnanger Perle verleihen dem St. Ulrichsbock seinen unverkennbaren Geschmack. Dieser wird in der zweiten Gärung durch Aufkräusen verstärkt. Der untergärige St. Ulrichsbock gesellt sich zum obergärigen Weizen-Bock.

Zum St. Ulrichsbock

Der Weizen-Bock

Dem Berger Weizen-Bock wird neben klassischem Weizen- und Gerstenmalz, Weizencaramelmalz und Cara-Spezialmalz zugeschrotet. Die Tettnanger Perle als Hopfengabe und die Bottich-Gärung verleihen dem Bier besondere Geruchs- und Geschmacksaromen. Die Bottich-Gärung ist eine Brauweise, die hierzulande nur noch selten zu finden und noch mit echter Handarbeit verbunden ist. Umso spezieller ist ein obergäriges Bockbier: „Im offenen Gärbottich steigt die Hefe bei der Gärung nach oben, wird mit dem großen Sieblöffel von Hand abgehoben und in den nächsten Sud gegeben. So ist der Berg Weizen-Bock ein spritziges und fruchtiges Bier mit reichem Aromenspektrum und einer Stammwürze von 16,4 Prozent, sowie 7,1 Prozent Alkohol“, erklärt Braumeister Marcel Schmid.

Zum Weizen-Bock

St. Ulrichsbock geniessen

Bockbiere jetzt geniessen

Bock ist der Bierstil mit dem größten Hopfenanteil

Bockbiere jetzt geniessen

Wir verwenden verschiedene Hopfensorten

Bockbiere jetzt geniessen

Hier gibt’s Bockbier!


Welcher Händler in Ihrer Nähe führt unsere Berg Bier-Spezialitäten? Über die Karte finden Sie schnell und unkompliziert unsere Partner vor Ort. Bitte fragen Sie vorab nach, ob unsere Bockbiere verfügbar sind!

Diese Karte wird durch Google Maps bereitgestellt. Um die Karte anzuzeigen, aktivieren Sie in den Datenschutz-Einstellungen die Media-Cookies.

Dank der Bottich-Gärung schmeckt unser Bier besonders lecker. 

Motiv Bottich-Gärung
Bottich-Gärung früher und heute

Berg Vielfalt entdecken

Drei-Königs-Jazz - 2017 - BrauereiWirtschaft - Jazzband 47 (4)

Drei-Königs-Jazz

05.01.2023 20:00 Uhr

Der Jazz am Vorabend von Dreikönig mit der Jazzband 47 ist für Musikfreunde in der Region ein „Muss“. Der Abend serviert musikalische Unterhaltung bei Dixieland und Jazz, sowie kulinarische Genüsse mit Bier und feinem Essen.

Der Vorverkauf startet am 01.12. in der BrauereiWirtschaft und über www.jazzband47.de.
Preis pro Karte: 12 €

Einlass: ab 18.30Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
 

Nach dem Anstich des Berg Märzens am 24.02.2023 fließt die saisonale Spezialitätfrisch vom Fass in gemütlichen Wirtshäusern, herrlichen Landgasthöfen, noblen Restaurants, Kneipen und Bars.

Märzenanstich in der BrauereiWirtschaft

24.02.2023 19:00 Uhr

Eingebraut, abgefüllt und bereit zum Genießen. Am Märzenanstich wird das erste Fass Märzen feierlich angestochen. Die saisonale Bierspezialität gibt es bis Ende März in gemütlichen Wirtshäusern, herrlichen Landgasthöfen, noblen Restaurants, Kneipen und Bars frisch vom Fass.

Beginn: 19.00 Uhr

Märzenanstich Biberach 2017

Märzenanstich in Biberach

04.03.2023 11:00 Uhr

In Biberach wird parallel zum Marktgeschehen auf dem Schadenhofplatz ein Fass Märzen angestochen. Der historische Plateauwagen der Brauerei fährt gegen 11 Uhr vor. Herr Rainer Müller, Regionalleiter Agrar, von der BayWa AG Biberach wird für das richtige Zeremoniell sorgen, den Messingzapfhahn ansetzen, mit dem Holzschlegel in das Fass schlagen und „azapft isch´s!“ rufen. Das in das dann das Signal für alle Passanten und Besucher des Wochenmarkts sich ein Freibier vom leckeren Märzen zu sichern.